11. Océan LeRoy

Zum ersten Mal gesehen habe ich ihn auf einem Foto.

„Wer ist d a s denn? Den möchte ich bitte für ein Porträt!“

Könnte schwierig sein, hieß es, der sei einfach immer busy. Da er sich aber auch immer für mehr Sichtbarkeit von Trans*Menschen einsetzt, bekam ich, was ich wollte.

Océan, gay, 2003, 100 x 100, Öl/Leinwand
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s